Heilpflanzen

Frauenmantel - weicher Schutzmantel für die Frau
Heilpflanzen · 24. Mai 2022
Alchemilla, der wundervolle Frauenmantel, der in sich wie in einem Schoß den Tautropfen hält, ist die wohl wichtigste und bekannteste Pflanze für alle Themen in der Frauenheilkunde. Die seidig, weiche Pflanze umschmiegt die weiblichen Schoßorgane und begleitet Frau in allen Abschnitten von Beginn der Menstruation über Geburt, Wochenbett bis hin zur Menopause und ist ein nicht wegzudenkender Begleiter, um die Frauengesundheit zu stärken.

Gänseblümchen - Vertrauen in die Erneuerung
Heilpflanzen · 28. Mai 2021
Das Gänseblümchen in seiner fast unscheinbaren Erscheinung gehört zu den Heilpflanzen, die nahezu ständig und sehr nah mit uns leben. Es erinnert uns an die kindliche Leichtigkeit und Heiterkeit und mit seinem zarten Strahlen ist es ein Botschafter des Urvertrauens.

Spitzwegerich- der Wundheiler
Heilpflanzen · 20. April 2019
Kräuter, wie der Wegerich, die überall leicht zu finden sind, sind jene, die wir auf unseren Wegen immer wieder brauchen können. Der Spitzwegerich ist ein "Erste-Hilfe" Kraut mit großer Wirkung aber auch ein hilfreicher Begleiter, der in keiner Hausapotheke fehlen sollte.

Heilpflanzen · 31. März 2018
Bärlauch ist eines der stärksten Kräuter des Frühlings. Der Kräuterpfarrer Künzle bemerkte zu seiner Zeit im 19.Jh. " Wohl kein Kraut der Erde ist so wirksam zur Reinigung von Magen, Gedärmen und Blut wie der Bärlauch".